Wartung / Inspektion an Drahterodiermaschinen

Ist eine Wartung nötig?

Um eine optimale Funktion Deiner Drahterodiermaschine zu gewährleisten ist es notwendig zu Warten (nach Vorgabe / Angaben im Handbuch) und die Maschine in einem sauberen Zustand zu halten.

Da man aber aus "Firmenblindheit" über manches hinwegschaut ist es Ratsam eine externe Firma die Maschine begutachten zu lassen.

Kosten!?

Jetzt kann natürlich so eine Wartung / Inspektion im ersten Moment schockierend sein, denn neben den anfallenden Kosten für die Wartung können auch Kosten für Ersatz- und Verschleißteile anfallen.

Aber!

Aus Erfahrungen ist eine vorbeugende Instandsetzung rentabel und am Ende spart man sich sogar noch Geld. Da sich defekte, welche sich mit der Zeit schleichend ansammeln zu großen defekten (Boards) führen können, rate ich zu solch einer Inspektion.

Was beinhaltet eine Inspektion und Wartung?

  • Überprüfung der Grundfunktionen
  • Sichern der aktuellen Maschinensoftware und Programme
  • Prüfen der pneumatischen Funktionen
  • Kontrolle und Wartung des Achsensystems
  • Prüfen des Dielektrikumssystems
  • Drahtlauf
  • Erodieren

Diese Angaben und deren Unterpunkte (sind nicht aufgelistet) können von Maschinenhersteller unterschiedlich sein.

Wie lange dauert eine Wartung?

Dies ist abhängig von eventuellen defekten an der Maschine und dauert in der Regel ca. 1 Tag/Maschine.

Am Ende bekommt man einen vollständigen Wartungsprotokoll für jede Maschine ausgestellt.

Fazit

Ich empfehle solcheine Inspektion durchführen zu lassen. Bei uns wurden Sachen gefunden, welche man als Anwender nicht gleich sieht. Probleme die in Zukunft auftreten werden…Somit können wir ein Sericeeinsatz besser Planen und ein Maschinenausfall minimieren. Zudem wurde ein Fehler beseitigt, welcher uns schon Jahre Sorgen gemacht hat.

*Damit hat sich diese Inspektion voll und ganz gelohnt für uns*

Die Wartung und Inspektion wurde von der Firma WIB GmbH durchgeführt.

WIB GmbH
Ihr Servicepartner
Hauptstraße 2c
92266 Ensdorf
Tel.:09624/92233-0
Fax.:09624/92233-29
www.wib-wondrak.de
info@wib-wondrak.de


Mario

Ich arbeite seit 1999 an und mit Funkenerosionsanlagen. Die ersten 12 Jahre in der Anwendungstechnik bei der Firma Och-Präzisionstechnik GmbH. Meine Aufgaben waren; Kundenbetreuung, Demo, Schulung, Versuche, Programmierung und Lohnfertigung. Seit 2011 bin ich für die Firma Prager & Schweers GmbH tätig...natürlich in der Abteilung Dahterosion.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.