Reinigung der Drahterodiermaschine

Die Reinigung der Drahterodiermaschine wird gerne vor sich hergeschoben. Sie ist aber wichtig um eine einwandfreie Funktion zu gewährleisten. Die meisten werden zum Reinigen einen säurehaltigen Reiniger verwenden. Dies Funktioniert sicher ganz gut…schadet aber eurer Maschine enorm! Wenn ihr eure Maschinenteile im Zusammenhang einer Wartung außerhalb der Maschine reinigt, dann ist dies kein Problem. Spült es nur mit reichlich Wasser ab, damit keine Rückstände bleiben. Was aber, wenn ihr in der Maschine reinigen müsst? Dann wird es schwierig den Reiniger rückstandslos zu beseitigen. Das hat Auswirkungen auf eure Filter, Deionisation, Ventile, Schläuche, Einfädelung und andere Teile.
Das ist alles zurückzuführen auf eine falsche Handhabung von Reinigungsmitteln. Aufgefallen ist dies bei einigen ONA-Kunden mit Mineralfilter. Ich und die Firma ONA EDM empfiehlt ihren Kunden und auch euch, dass Produkt „EkoAdd“ (Artikelnr.:Z590008) zum Reinigen der Teile und des Maschineninnenraumes. Es handelt sich hierbei um ein Flokulat und wird als Bindemittel für den Mineralfilter verwendet. Daher kann EkoAdd ohne bedenken auch als ganz normaler Reiniger benutzt werden. EkoAdd reinigt nicht wie andere säurehaltigen Reiniger von selbst, sondern benötigt ein Einwirken mit dem Pinsel oder anderen Reinigungsutensilien. Auf dem Bild ist es sehr schön zu sehen…wie in der Werbung…Aufsprühen und sofort wegwischen. „Mit einem Wisch ist alles weg“. Nur funktioniert es mit EkoAdd tatsächlich.


Vorher

Vorher

Nachher

Nachher


Ihr habt Fragen?

Kontakt: Generalvertretung

Rico GmbH

Raiffeisenstrasse 13d

77704 Oberkirch

Tel.: +49 7802 705 3333

Email.: info@rico-gmbh.com

Web: www.rico-gmbh.com

Offizielles Schreiben von ONA

Mario

Ich arbeite seit 1999 an und mit Funkenerosionsanlagen. Die ersten 12 Jahre in der Anwendungstechnik bei der Firma Och-Präzisionstechnik GmbH. Meine Aufgaben waren; Kundenbetreuung, Demo, Schulung, Versuche, Programmierung und Lohnfertigung. Seit 2011 bin ich für die Firma Prager & Schweers GmbH tätig...natürlich in der Abteilung Dahterosion.

1 Kommentar

  1. Vielen Dank für den Beitrag. In unserer Firma haben wir nun auch eine Drahterodiermaschine und dieser Artikel beschreibt ganz gut wie man die Maschine reinigen kann. Durch das Drahterodieren wollen wir nun Drähte besser schneiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.